• Foto: Hauptzollamt Dresden

    Foto: Hauptzollamt Dresden

Gefälschte Markenkleidung in Löbau sichergestellt

Zuletzt aktualisiert:

Der Zoll hat in Löbau über 50 Säcke mit gefälschter Markenbekleidung sichergestellt.  Darin waren insgesamt mehr als 5.000 Textilien verstaut.  Die Ware befand sich auf einem polnischen und   einem türkischen Lkw. Die Fahrer hatten offenbar keine Skrupel. Sie fuhren mit der Ladung zur Abfertigung auf den Hof des Zollamtes. Damit wollten sie weiter nach Polen. Gegen sie wurden Strafverfahren eingeleitet.