• Ehemalige Synagoge in Görlitz. Foto: kmk

    Ehemalige Synagoge in Görlitz. Foto: kmk

Geschichtsprojekt in Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Deutsche und polnische Schüler können in Görlitz auf Zeitreise gehen. Sie sollen z.B. das Schicksal der Juden in der Region kennenlernen. Dazu sind gemeinsame Workshops geplant. Die Kooperation mit dem Förderkreis der Synagoge ist Teil eines Partnerschaftsvertrags. Dazu gehört auch der Ausbau der Lehrpfade im ehemaligen Kriegsgefangenenlager Stalag VIII.