• Foyer im Filmpalast Bautzen. Foto: Archiv (kmk)

    Foyer im Filmpalast Bautzen. Foto: Archiv (kmk)

"Goldclass"-Kinosäle in Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Kinofans können sich in Bautzen in bequeme Polstersessel fallen und sich mit Getränken und Snacks bedienen lassen. Vier Säle im Filmpalast wurde modernisiert. Zuschauer können bei einer kostenlosen Trailershow am kommenden Freitag probesitzen.

Nun kann auch in Bautzen ein breites Filmangebot gezeigt werden   – von Blockbustern bis zu Kunstfilmen. Zwei der vier Säle sind sogenannte  "Goldclass-Kinos". Zuschauer bekommen Getränke am Platz serviert. Die Sessel lassen sich ausziehen – zu "Liegewiesen", schmunzelt Betreiber Heiner Kieft.

Er hat rund sechs Millionen Euro in den Um- und Ausbau des Bautzener Filmpalasts investiert. Im vergangenen Jahr wurde das Foyer umgestaltet.