Halbzeit beim Lausitz Festival

Zuletzt aktualisiert:

Halbzeit beim Lausitz Festival. Die Veranstalter haben eine positive Zwischenbilanz gezogen. Mehr als 80 Prozent der Veranstaltungen seien ausgebucht. In 31 Spielorten fanden 36 Veranstaltungen statt. Stars traten auf, wie z.B. die Sängerin Elina Garanca, Violinist Gidon Kremer und Schauspielerin Iris Berben. Zu den Festival-Akteuren gehört auch der US-amerikanische Komponist und Multiinstrumentalist John Zorn. Er wird in Görlitz auftreten.

Das Festival läuft noch bis zum 18. September. Zuschauer sind auch aus Berlin, Dresden und aus dem Ausland angereist.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth im Gespräch mit Festival-Direktor Daniel Kühnel