• Foto: kmk

    Foto: kmk

Hochkarätige Veranstaltungen in Görlitzer Kulturforum

Zuletzt aktualisiert:

Der Termin für die Übergabe des Kulturforums Görlitzer Synagoge steht fest. Anfang Dezember wird das Haus eröffnet. Das sagte uns Bürgermeister Michael Wieler. Görlitz bekommt damit einen Ort für hochkarätige Veranstaltungen.   Das Gebäude wurde saniert und restauriert. Die Arbeiten sind fast geschafft. Die Görlitzer Kulturservice GmbH als Betreiberin bereitet derzeit den Veranstaltungsplan vor.

Die Görlitzer Synagoge überstand als einzige Synagoge in Sachsen die Reichsprogromnacht 1938.

Audio:

Benedikt Hummel, Geschäftsführer der Görlitzer Kulturservicegesellschaft