• Hoyerswerdaer Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh.

Hoyerswerdaer OB: "Fühlen uns allein gelassen"

Zuletzt aktualisiert:

Hoyerswerda sieht sich bei der Umsetzung der Aufgaben für den Strukturwandel in der Region allein gelassen.  Die in Aussicht gestellten Kräfte für die Projektumsetzung fehlten, beklagte Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh in einem Telefongespräch mit Ministerpräsident Michael Kretschmer. Außerdem bekomme die Stadt keine ausreichenden Informationen zu den Plänen des Freistaates.  Kretschmer habe versprochen, sich darum zu kümmern.

Audio:

Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh