In Chemnitz gestohlenes Auto bei Weißenberg sichergestellt

Zuletzt aktualisiert:

Eine Bundespolizeistreife hat auf der A 4 bei Weißenberg einen Autodieb gestellt. Der 20-jährige Pole wurde festgenommen. Das Zündschloss des in Chemnitz gestohlenen Mitsubishi SUV war manipuliert. Darin steckte ein sogenannter Polenschlüssel. Der Wagen wurde sichergestellt. Haftantrag wird geprüft.

Die Kripo Chemnitz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.