• Foto: Archiv

    Foto: Archiv

Initiative für sauberes Zittau

Zuletzt aktualisiert:

Zittauer Stadt­rats­frak­tion kündigt Initia­tive für saubere Stadt an. Freie Unabhän­gige Wähler und Freie Bürger Zittau sowie die FDP wollen mit ihrem Antrag auch zu neuen Ideen anregen. Das Erschei­nungs­bild der Stadt werde seit vielen Jahren schon durch achtlos wegge­wor­fenem Müll, Zigaret­ten­kippen und Hundekot geprägt. Touristen bezeich­neten Zittau als ausge­spro­chen dreckig, so Frakti­ons­vor­sit­zender Thomas Kruse­kopf. Er forderte Oberbür­ger­meister Thomas Zenker auf, regel­mä­ßige Kontrollen zu veran­lassen und Ordnungs­wid­rig­keiten zu ahnden. Wichtig sei, dass die Stadt­ver­wal­tung mit den Bürgern Gespräche führe und dabei nach Lösungen und Vorschlägen suche.