• Foto: Pixabay

     

Jäger im Kreis Görlitz blasen zum Halali gegen Schweinepest

Zuletzt aktualisiert:

Die Jäger im Kreis Görlitz blasen zum Halali gegen die Afrikanische Schweinepest. In großangelegten Treibjagden soll die Zahl der Wildschweine in den kommenden Monaten stark verringert werden. Das sagte uns der Vorsitzende des Bauernverbandes Oberlausitz, Joachim Häntsch. Die Landwirte befürchten große Schäden beim Ausbruch der Schweinepest in der Region.

Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt versprach den Oberlausitzer Bauern Unterstützung, z. B. bei der Untersuchung und der Entsorgung der toten Wildschweine.

Audio:

Joachim Häntsch