Janis Müller

Momentan gehöre ich zu den Langschläfern bei uns im Sender. Mein Arbeitstag beginnt pünktlich zum Mittagessen. Während Sie in der Kantine Suppe oder Nudeln bestellen, spreche ich mit meinen Kollegen, welche Termine am Nachmittag anstehen, welche Geschichten heute noch wichtig sind oder bei welchen Problemen man zum Beispiel im Rathaus nachfragen muss.

Medien sind meine große Leidenschaft, deswegen habe ich das Ganze auch studiert. Weil zur Theorie auch immer die Praxis gehört, konnte ich mich bereits während des Studiums, im Radio machen ausprobieren. Dort habe ich als Moderator, Nachrichtensprecher und Sportmoderator "gefunkt". Dabei habe ich, im wahrsten Sinne des Wortes, Blut geleckt. Ein Volontariat war da naheliegend.

Ich bin aber nicht nur ein Radiofreak sondern auch eine Film- und Fernseheule. Mein Lieblingsregisseur ist Quentin Tarantino. Auch selbst zu spielen finde ich klasse.

Bei mir ist im Kalender die fünfte Jahreszeit rot markiert. Ich komme aus einer Faschingsfamilie und lebe dieses Hobby. Zwischen Januar und März steppt bei uns der Bär. Bei unserem Faschingsclub singe, tanze und moderiere ich - das auch gerne mal in den unmöglichsten Kostümen. Das ist ein toller Ausgleich zu meinem "seriösen" Nachrichtenleben.

Wenn Sie Fragen haben, Ihnen eine schöne Geschichte auf dem Herzen liegt oder sie ein anderes Anliegen haben, dann können Sie mich gerne hier kontaktieren: Janis.Mueller@RadioLausitz.de