• Spreewald. Foto: Pixabay

Kein Königspaar im Spreewald gefunden

Zuletzt aktualisiert:

Für ein Jahr König oder Königin sein – die Lausitzer haben  darauf offenbar keine Lust. So hat sich sich diesmal kein Spreewälder Gurkenkönigpaar gefunden.  Es mangelte an Bewerbern, so der Spreewaldverein.  Auch Guben hat Probleme, ein gekröntes Haupt zu finden. Die Bewerbungsfrist für Anwärter auf den Thron der Apfelmajestät wurde deshalb verlängert.  Das "Appelfest" samt Krönung ist für Anfang September geplant.