Keine kinderärztliche Versorgung im Krankenhaus Weißwasser

Zuletzt aktualisiert:

Das Kreiskrankenhaus Weißwasser hat die kinderärztliche Versorgung bis auf weiteres nicht möglich. Darüber informierte heute die Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz. Behandelt werden derzeit nur noch lebensbedrohlich erkrankte oder verletzte Kinder.

Eltern werden gebeten, Kinderarztpraxen in der Umgebung aufzusuchen oder die Bereitschaftspraxis am Lausitzer Seenland Klinikum Hoyerswerda. Sie können auch auf umliegende Krankenhäuser mit kinderärztlichen Abteilungen ausweichen.