Keine Privilegien für Geimpfte

Zuletzt aktualisiert:

Das Thema Privilegien für Geimpfte wird immer wieder heiß diskutiert. So wollte die Besitzerin einer Ferienwohnung an der Ostsee das Beherbergungsverbot umgehen und für geimpfte Gäste eine Ausnahmegenehmigung erstreiten. Das wurde vom Verwaltungsgericht Greifswald abgelehnt. Der allgemeine Gesundheitsschutz habe Vorrang vor den persönlichen finanziellen Interessen der Ferienwohnungsbesitzerin, hieß es zur Begründung.

(Az. 4 B 122/21 HGW)