• Foto: pexels

    Foto: pexels

Keine Schenkungssteuer bei Anschubfinanzierung

Zuletzt aktualisiert:

Eine Finanzspritze kann jungen Leuten den Start ins Erwachsenenleben erleichtern. Wird das Geld zum Beispiel von einer Stiftung als einmalige Leistung ausgezahlt, darf dafür keine Schenkungssteuer verlangt werden. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden.

Az. II R 45/19, BStBl. II 2013, 84