Keine Terrassen- und Aufstellergebühren in Zittau

Zuletzt aktualisiert:

Zittau kommt Händlern und Gastronomen ein kleines Stück entgegen. Sie brauchen bis Ende dieses Jahres keine Terrassen- und Aufstellergebühren zu zahlen.  Dem stimmte in dieser Woche der Stadtrat zu. Es sei eine Geste, so Stadtmarketing-Verantwortlicher Kai Grebasch.  Die Stadt verzichtet damit auf Einnahmen von rund 15.000 Euro.