Klima-Geld für Landkreise Görlitz und Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Sachsen will die Landkreise und kreisfreien Städte beim Klimaschutz unterstützen. In den Entwurf zum Doppelhaushalt für die nächsten beiden Jahre wurden insgesamt 26 Millionen Euro eingestellt. So können die Landkreise Bautzen und Görlitz mit jeweils einer Million Euro pro Jahr rechnen.  Damit sei es möglich, dass z.B. Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern von Kitas oder mehr Grün in den Städten finanziert werden, erklärte die Grünen-Fraktionschefin im Landtag, Franziska Schubert.