•  Baum im Pückler-Park in Bad Muskau. Foto: Archiv (kmk)

    Baum im Pückler-Park in Bad Muskau. Foto: Archiv (kmk)

Klimawandel bedroht Lausitzer Parkanlagen

Zuletzt aktualisiert:

Der Klimawandel macht auch vor den historischen Parks und Gärten in der Lausitz nicht halt Zunehmend heiße und trockene Sommer bedrohten die Anlagen, sagte der Vorsitzende des Vereins Schlösser und Gärten Deutschland, Michael Hörrmann in Cottbus. Die Landschaftsgärten seien massiv gefährdet. Der Chef des Branitzer Pückler-Parks sprach von Schäden an Rotbuche und Stieleiche Aktuell seien 20 Bäume abgestorben. Schäden gibt es auch im Pückler-Park in Bad Muskau.