Krankenversicherungsbeiträge können rückwirkend erhoben werden

Zuletzt aktualisiert:

In Deutschland besteht Krankenversicherungspflicht. Dennoch gibt es Menschen ohne Versicherungsschutz, weil es einfach niemand kontrolliert. Wer denkt, so Versicherungsbeiträge zu sparen, der irrt. Denn in Wirklichkeit türmt sich ein riesen Schuldenberg auf. Denn ausstehende Beiträge müssen nachgezahlt werden und das auf mehrere Jahre rückwirkend, egal ob man beim Arzt war oder nicht.