• Bianka Haufe präsentiert den neuen Videoservice der Kreissparkasse Bautzen. Ab 1. März steht das neue Terminal den Kunden in zwei Filialen zur Verfügung

Kreissparkasse Bautzen erweitert digitalen Service

Zuletzt aktualisiert:

Die Kreissparkasse Bautzen erweitert ihr Serviceangebot. In den Filialen in Großharthau und im Bautzener Gesundbrunnen wird ab 01. März ein spezieller Videoservice eingerichtet – so die Bank. An einem Terminal können Kunden ihre Bankgeschäfte digital erledigen und dabei über ein Videotelefonat mit einem Berater sprechen.

Persönliche Dokumente, Überweisungen oder Daueraufträge können zudem vor Ort eingescannt, digital unterschrieben und online übermittelt werden. Der Service ist kostenlos und kann ohne technische Voraussetzungen in Anspruch genommen werden.Ein Bewegungssenor erkennt sofort, wenn sich ein Kunde nähert und baut automatisch eine Verbindung zu einem Berater auf. Das Gerät wurde außerdem mit spezieller Verglasung ausgestattet, um mit Blick- und Akustikschutz die Diskretion zu gewährleisten.

Ab Anfang März steht der Sparkassen-Videoservice immer montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung. Auch persönliche Termine können direkt über den Bildschirm vereinbart werden.