• Foto: pexels

Kündigung wegen Eigenbedarf

Zuletzt aktualisiert:

Kündigt der Vermieter wegen Eigenbedarf, geht das nur, wenn er danach wirklich in die Wohnung oder in das Haus einzieht. Ansonsten ist die Kündigung unwirksam.

Ist ein Weiterverkauf geplant, lebt der Mieter jedoch in einer gewissen Unsicherheit, ihm kann später vielleicht doch gekündigt werden. Deshalb empfehlen Rechtsexperten darüber nachzudenken, sich mit dem Vermieter auf eine Entschädigung zu einigen, wenn man von selbst auszieht. Hier weitere Tipps vom Deutschen Mieterbrund.