Langfinger in flagranti vor Laden in Weißwasser erwischt

Zuletzt aktualisiert:

In Weißwasser hat die Polizei einen mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat ertappt. Er war am frühen Montagmorgen erwischt worden, hieß es von den Beamten.

Ein Zeuge hatte die Polizei auf die Spur des 21-jährigen Deutschen gebracht. Ihm war ein kaputter Linienbus und ein Fahrrad an der Hermannsdorfer Straße aufgefallen. Vor Ort fand eine Streife den Bus, den der Täter offenbar klauen wollte. Dieser hatte Scheiben und Türen eingeschlagen, ein Fluchtversuch misslang aber. Am Bus entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.

An einem Einkaufsmarkt auf der Humboldtstraße wurde der Mann gefasst. Er hatte Diebesgut bei sich, das er offenbar zuvor aus dem Laden geklaut hatte. Auch ein Nothammer wurde gefunden, der offenbar aus dem Linienbus stammte.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Inzwischen wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. Er sitzt jetzt in einer JVA.