• Laurentiuskirche Foto: Stadt Lauta

    Laurentiuskirche Foto: Stadt Lauta

Laurentiuskirche in Lauta verstummt

Zuletzt aktualisiert:

Ein altbekannter Klang in Lauta wird bis zum Jahresende verstummen. Die 500 Jahre alten Glocken der Laurentiuskirche werden heute abgebaut und restauriert – sagte uns Gemeindekirchenrats-Vorsitzende Siegrid Roeser. Nach dem Abbau werden sie verladen und zu einer Glockenbaufirma nach Holland transportiert. Dort werden die Aufhängung, Klöppel und Jochen des Geläuts erneuert. Mit der Hilfe von mehreren Sponsoren konnte die Kirchgemeinde die rund 140.000 Euro für die Restaurierung der Glocken aufbringen. Im November soll das Geläut dann nach Lauta zurückkehren. 

Weitere Informationen zur Restaurierung finden Sie hier.