• (c) Jörg Neubert

    (c) Jörg Neubert

Lausitz

Zuletzt aktualisiert:

15. bis 17. November 2019

Vorlesetag

Am Freitag (15.11.2019) ist wieder bundesweiter Vorlesetag. Auch in der Lausitz gibt es verschiedene Vorlese-Veranstaltungen:

10 Uhr    Völkerkundemuseum Herrnhut
„Das Überraschungsbuch“ für Kinder ab 5 Jahre
Vorleserin: Mari Mühlich

15 Uhr    Stadtbibliothek Bischofswerda
Vorleser: Überraschungsgast vom BFV 08 und Josefin Schultz von TanzArt Kirschau
Zusätzlich dürfen sich Kinder und Erwachsene auf Kaffee und Kuchen, sowie kreative Angebote freuen.

15 Uhr    Stadtbibliothek Bautzen
Vorleser: Christiane Schlenzig und Ulrike Quast
Bei Kaffee und Kuchen lesen Christiane Schlenzig und Ulrike Quast aus ihren neuen Veröffentlichungen. Eintritt: 2 EUR



Görlitzer Kinderakademie

Wissenschaft ist immer aufregend – wenn man sie nur spannend zu vermitteln versteht. In der Kinderakademie in Görlitz steht am Freitag wieder eine Vorlesung an: Dipl.-Biol. Thomas Lübcke, Leiter Vivarium, Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz über Haie – Jäger mit Köpfchen. Für Kinder von 8 - 12 Jahren. Wie an einer richtigen Hochschule bekommen die Kinder einen Studentenausweis und am Ende jedes Semesters ein Zertifikat. Die Teilnahme an der Kinderakademie ist kostenlos und geschieht auf eigene Gefahr. Eltern sind zu den Vorlesungen nicht zugelassen. Vor jedem neuen Semester ist eine Anmeldung nötig. Für polnische Kinder werden alle Vorlesungen simultan übersetzt. Anmeldungen zur Kinderakademie unter: www.hszg.de/kinder, an der Kasse des Naturkundemuseums oder telefonisch: 03581- 4760 5220.

Wann: Freitag von 16 - 16:45 Uhr
Wo: Humboldthaus, Platz des 17. Juni 2, 02826 Görlitz
Wie viel: kostenfrei
Mehr Infos: www.hszg.de/lebenslanges-lernen/kinderakademie


Tag des Tanzes

Tanzen ist Sport mit viel Leidenschaft. Tanzen ist Fitnesstraining für Körper, Geist und Seele und bringt jede Menge Spaß ins Leben. Wer sich vom Tanz anstecken lassen möchte, der sollte am Samstag – anlässlich des ‚Tag des Tanzes‘ – in der Sporthalle Flora in Görlitz vorbeischauen. Der Tanzclub Grün-Gold Görlitz und der Görlitzer Karneval- und Tanzsportverein präsentieren sich mit einem abwechslungsreichen Programm.

Wann: Samstag von 14 - 16 Uhr
Wo: Sporthalle Flora, Käthe-Kollwitz-Str. 22, 02827 Görlitz
Wie viel: kostenfrei


Theatergeburtstag

Die TheaterScheune Neugersdorf feiert 7. Geburtstag. Schauen Sie vorbei, probieren Sie den eigen kreierten französischen Glühwein, kleine Leckereien und freuen Sie sich auf interessante Gespräche. Na dann, auch von uns: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Wann: Freitag ab 17 Uhr
Wo: TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Neugersdorf
Wie viel: Eintritt frei


Konzert

Zärtlich, tanzbar und dreckig, wild und verspielt, alles Liebeslieder. Versteht sich von selbst. RONG KONG KOMA sind ein Quartett aus Berlin. Zusammengefunden aus alten Freunden der Bands Diving For Sunken Treasure, Huck Blues,Fyfan Hästar und Skatechords. Es war Zeit für einen Umbruch, eine neue Liebe, eine neue Gang! Es war Zeit für RONG KONG KOMA! PLAYPAD CIRCUS umrahmt das Ganze mit verspielt elektronischem Allerlei bis hin zu bassigen Clubsounds.

Wann: Freitag ab 21 Uhr
Wo: Kunstbauerkino Großhennersdorf, Am Sportpl. 3, 02747 Herrnhut
Wie viel: 10 EUR
Mehr Infos: www.kunstbauerkino.de


Leberkäsjunkie

Schluss mit Leberkäs. Der Eberhofer ist auf Diät gesetzt. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma. Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi den Franz verpflichtet hat, auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten. Einmal Leberkäsjunkie – immer Leberkäsjunkie!

Wann: Freitag 20 Uhr
Wo: Kronenkino Zittau, Äußere Weberstraße 17, 02763 Zittau
Wie viel: ab 5 EUR
Mehr Infos: kronenkino.chayns.net/events


MACH-MIT im Stadtwald Zittau

Wälder gelten als wesentliche Lebensgrundlage. Neben ihrer großen Bedeutung für die Tier- und Pflanzenwelt sowie für deren Lebensräume haben sie eine zentrale Funktion für unser Klima und damit auch für den Klimaschutz – aber das Klima macht ihm arg zu schaffen. Wir möchten gemeinsam Eichen säen und so für ein Stück naturnahen Mischwald sorgen! Wichtig wetterfeste, strapazierfähige Kleidung. Wir revanchieren uns mit einem herzhaften Mittagsimbiss. Bitte unbedingt vorab anmelden (30 mögliche Teilnehmer): forstamt@zittau.de

Wann: Samstag ab 9 Uhr
Wo: Kurort Oybin, an der Töpferei (Bushaltestelle Oybin Talweg)
Mehr Infos: https://www.hszg.de


FrauenSportTag in Görlitz

Unter dem Motto „Echt stark“ gilt es gemeinsam aktiv zu sein, sich auszuprobieren und miteinander unter Frauen Spaß zu haben. Themen wie Kraft, Selbstschutz, Körpergefühl und Fitness stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie das Lachen und der Austausch untereinander. Ein vielfältiges Angebot mit sechs aufeinanderfolgenden Sporteinheiten, darunter Trommeln, Boxen, Bauchtanz, Ballkoordination, Qi Gong, erwartet die Teilnehmerinnen. Alle sportlichen Angebote werden von erfahrenen Trainerinnen durchgeführt und sind so gestaltet, dass alle daran teilhaben können. Anmeldung per E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@kreis-gr.de

Wann: Samstag 9.30 – 16 Uhr
Wo: Berufliches Schulzentrum Christoph Lüders Görlitz, Carl-von-Ossietzky-Str. 13 - 16, 02826 Görlitz
Wie viel: 10 EUR als Unkostenbeitrag inkl. Imbiss



Kreativmarkt in Löbau

In der Messehalle Löbau präsentieren sich am Wochenende rund 70 Hobby-Kunsthandwerker und Hobby-Künstler aus drei Ländern. Verschiedenste Floristik, selbstgenähte Kleidung für Baby´s, Kinder und Erwachsene, Bilder in unterschiedlichen Maltechniken, selbsthergestellte Seifen, Badesalze, Marmeladen, hochwertig bearbeitete Holz- und Keramikdekorationen oder Schmuck aus verschiedenen Materialien, Filigranes aus Papier und vieles mehr sind im Angebot. Die Teilnehmer haben sich auch wieder viele Mitmachaktionen für die kleinen und großen Besucher ausgedacht. Neu ist in diesem Jahr, dass sich die „Spielecke“ auf etwa 400 qm vergrößert wird. Holzklötzchen und Legosteine laden zum fantasievollen Bauen ein. Für die Bewegung stehen Monsterroller, Hüpfburg usw. zur Verfügung. Der Kreativmarkt ist für die gesamte Familie gedacht. Kleine Programme auf der Bühne umrahmen das Ganze. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Wann: Samstag und Sonntag, jeweils von 11 - 18 Uhr
Wo: Messehalle im Messepark Löbau
Wie viel: Eintritt wird erhoben
Mehr Infos: www.messepark-loebau.de/veranstaltungen/kreativmarkt-2/