• Die Lausitzer Füchse um Anders Eriksson und Kapitän Andre Mücke haben auch gegen den SC Riessersee verloren. (Foto: imago/Hentschel)

Lausitzer Füchse kassieren nächste Niederlage

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Lausitzer Füchse haben am Freitag in der DEL2 erneut verloren. Vor 1.853 Zuschauern setzte es im Heimspiel gegen den SC Riessersee eine 3:5-Pleite. Feodor Boiarchinov, Jeff Hayes und Chris Owens erzielten die Treffer für Weißwasser. Gegen den Tabellenzweiten reichte das aber nicht, um etwas Zählbares in Weißwasser zu behalten. Für die Füchse ist es die fünfte Niederlage in Serie. Das Team von Trainer Robert Hoffmann bleibt Tabellenzwölfter. Sonntag geht es auswärts mit dem Kellerduell gegen Bad Tölz weiter.