Lausitzer Füchse mit Auswärtsniederlage in Ravensburg

Zuletzt aktualisiert:

Die Lausitzer Füchse haben im ersten Auswärtsspiel der neuen DEL2-Saison eine Niederlage kassiert. Nach dem Heimsieg vergangenen Freitag gegen die Heilbronner Falken (4:3) verloren die Weißwasseraner am Sonntag bei den Ravensburg Towerstars mit 1:3. Die Hausherren waren im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gelangen. Nach dem 0:3 gelang Steve Hanusch nur noch der Anschlusstreffer. Weiter geht es für die Füchse am kommenden Freitag zuhause gegen den EHC Freiburg.