• Knappe Heimniederlage für die Lausitzer Füchse im Nord-Ost-Pokal

Lausitzer Füchse patzen im Nord-Ost-Pokal

Zuletzt aktualisiert:

Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend ihr erstes Finalspiel des Nord-Ost-Pokals knapp verloren. Im Sachsen-Duell gegen die Eispiraten Crimmitschau setzte es für die Weißwasseraner 1:2 Niederlage.  Die Chance zur Wiedergutmachung bekommen die Füchse dann schon am Sonntag – dann ist das Team von Trainer Chris Straube im Rückspiel in Crimmitschau gefordert. Erstes Bully ist um 17 Uhr. Die Westsachsen gehen dabei als Titelverteidiger ins Rennen um den Pokal.

Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.