Lausitzer Füchse verlieren in Crimmitschau

Zuletzt aktualisiert:

Die Lausitzer Füchse sind im Sachsenderby bei den Eispiraten Crimmitschau leer ausgegangen. Weißwasser unterlag in der DEL2 mit 2:5 beim sächsischen Rivalen. Eine Vorentscheidung war bereits nach zwei Drittel gefallen. Da lagen die Füchse bereits mit 0:4 hinten, die zwei Lausitzer Treffer im Schlussdrittel waren dann nur noch Ergebniskosmetik. In der Tabelle bleibt Weißwasser auf dem vorletzten Platz. Am Freitag geht es erneut auswärts weiter, und zwar in Landshut.