Lausitzer Füchse verlieren torreiches Spiel

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Lausitzer Füchse haben die nächste Niederlage in der DEL2 kassiert. Weißwasser unterlag in einem unterhaltsamen Spiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:9. Die Vorentscheidung fiel bereits nach dem ersten Drittel. Da führten die Gäste bereits mit 3:0. In der Tabelle rutschte Weißwasser auf den vorletzten Platz ab. Bereits vorab hatte man keine Chancen mehr auf die Playoffs. Am Ostermontag geht es für Weißwasser mit dem Derby bei den Eispiraten Crimmitschau weiter. Gespielt wird dann im Sahnpark in Crimmitschau um 20 Uhr.