• Leag-Vorstandsvorsitzender Helmut Rendez. Foto: kmk

Leag schmiedet Zukunftspläne

Zuletzt aktualisiert:

Der Lausitzer Tagebau- und Kraftwerksbetreiber Leag sieht seine Zukunft auch nach dem Kohleausstieg im Energiesektor.   Die Leag stehe für Energiekompetenz im Osten Deutschlands. Es sei das klare Interesse der Gesellschafter, des Managements und der Mitarbeiter, das Unternehmen weiterzuentwickeln, so Vorstandschef Helmar Rendez. Der Konzern errichtet derzeit einen der größten Stromspeicher in Deutschland. Themen für die Leag sind z.B. die Wärmeversorgung und die Digitalisierung der Energiewende.