LEAG-Solarpark in Nochten geplant

Zuletzt aktualisiert:

Die LEAG setzt auf erneuerbare Energien. Bei Boxberg will der Tagebaubetreiber einen 21 Hektar großen Photovoltaikpark errichten. Der Gemeinderat hat mehrheitlich grünes Licht für das Vorhaben gegeben. Ein Bebauungsplan soll aufgestellt werden.

Der Solarpark mit einer Leistung von gut 20 Megawatt soll demnach auf rekultivierten Tagebauflächen in Nochten entstehen. Die Fertigstellung der neuen Module ist für Herbst nächsten Jahres geplant.