"Leinen los!" für Ausflugsschiffe auf Berzdorfer See

Zuletzt aktualisiert:

Leinen los am Berzdorfer See! Noch in diesem Jahr können Ausflugsschiffe ablegen. Der See werde auch für den individuellen Sport- und Freizeitverkehr geöffnet, kündigte heute das Sächsischen Verkehrsministerium an. Ein entsprechendes Verfahren wurde grundsätzlich abgeschlossen. 

Damit geht ein Wunsch und eine Forderung aus der Region in Erfüllung. Immer wieder wurde die sogenannte Schiffbarmachung des Sees verschoben. Vogelschutzgutachten und Verbotszonen verhinderten das maritime Vergnügen. Aktuell werden zwischen der Landesdirektion und der LMBV Details für ein rechtssicheres Verfahren abgestimmt. Wenn diese Fragen geklärt sind, kann es losgehen, also Leinen los am Berzi.

Das Fahrgastschiff ist schon da. Es liegt seit einigen Jahren auf Trockendock. Die "Oberlausitz" schipperte einst unter anderem Namen auf dem Rhein entlang. Das Schiff ist  55 Tonnen schwer , 30 Meter lang  und fast fünf Meter hoch.