• Foto: kmk

Letzte Hochwasserschäden in Cunewalde 2022 beseitigt

Zuletzt aktualisiert:

Cunewalde hat noch bis 2022 mit den Folgen des Hochwassers 2010 zu kämpfen. Erst dann würden die letzten Schäden beseitigt sein, sagte uns Bürgermeister Thomas Martolok. Anschließend  soll  ein Maßnahmepaket für die  nachhaltige  Sicherung in der offenen Landschaft umgesetzt werden. Dafür laufen schon die Vorbereitungen.

Audio:

Bürgermeister Thomas Martolok