LKW kollidiert mit Auto auf A4

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A4 ist am Freitagabend ein LKW mit einem PKW zusammen gestoßen. Wie die Polizei am Mittag mitteilte, wollte der 42-jährige LKW-Fahrer das Auto nach der Anschlussstelle Burkau überholen. Beim Wiedereinordnen kollidierte der Mann mit dem Wagen der 56-jährigen Fahrerin. Während der Lkw auf dem Standstreifen zum Stehen kam, blieb der Wagen auf der linken Spur stehen. Ein Abschlepper kümmerte sich um das Auto. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.