Lotto-Millionär aus Spree-Neiße hat sich gemeldet

Zuletzt aktualisiert:

Der erste Lottomillionär in diesem Jahr in der Lausitz hat sich gemeldet. Die Lottogesellschaft kann ihm nun den Gewinn von 1,6 Millionen Euro überweisen. Was hat der Glückspilz aus dem Spree-Neiße-Kreis mit dem vielen Geld vor?

Einen Teil will er auf die hohe Kante legen. In Kürze möchte er sich einen Wunsch erfüllen und Europa mit dem Auto erkunden - und das nötige Kleingeld hat er ja jetzt.  Übrigens, die Eintrittskarte in den Klub der Lottomillionäre hat ihn neun Euro gekostet. So hoch war sein Einsatz. Er spiele seit 30 Jahren und das immer mit den gleichen Zahlen, sechs Tippreihen und Spiel 77.