• Symbolbild. Foto: Pixabay

    Symbolbild. Foto: Pixabay

"Luckefuck" aus der Oberlausitz auf "Grüner Woche"

Zuletzt aktualisiert:

Mit „Luckefuck“ will die Ebersbacher Kaffeerösterei Besuchergaumen auf der „Grünen Woche“ in Berlin verwöhnen. Am Stand der Marketinggesellschaft Oberlausitz soll der Öko-Muntermacher aus der Oberlausitz ausgeschenkt werden. Inhaberin Simone Scholz hat den koffeinfreien Muntermacher kreiert. Statt Kaffeebohnen nimmt sie Lupinenkerne vom Ökobauern aus Mittelherwigsdorf.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth