Mängel-Lkw bei Görlitz gestoppt

Zuletzt aktualisiert:

Schleifende Reifen, ein gerissener Bremszylinder, mangelhafte Bremsen – die Polizei hat einen verkehrsuntüchtigen Lkw bei Nieder Seifersdorf von der A 4 gelotst. Der polnische Fahrer musste eine Zwangspause einlegen.  Wenig später wurde ein weiterer Lkw gestoppt. Der Rahmen war gerissen, Befestigungsschrauben des Aufbaus locker und eine Auffahrrampe gebrochen. Auch diesem polnischen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Auf Beide kommt ein Bußgeld zu.