• Zoomitarbeiter Peter Hömke und Dieter "Maschine" Birr mit "Maschinchen". © Georg Dostmann/Erz-Foto

    Zoomitarbeiter Peter Hömke und Dieter "Maschine" Birr mit "Maschinchen". © Georg Dostmann/Erz-Foto

"Maschine" tauft "Maschinchen"

Zuletzt aktualisiert:

Dieter "Maschine" Birr, Frontmann der legendären Puhdys, war am Mittwoch im Zoo der Minis zu Gast, um sein neues Patentier, einen Sugar Glider, auf den Namen Maschinchen zu taufen. Erst seit wenigen Wochen lebt es zusammen mit Weibchen Deni im Auer Zoo der Minis. Geholt wurden sie aus Treuen, da die Kleinen gut ins Konzept des Tierparks passen. Sugar Glider können bis zu 15 Jahre alt werden.

Am Karfreitag ist der Auer Zoo der Minis übrigens in der Sat.1-Sendung "Genial daneben" präsent. Die Redaktion der Sendung hat eine von den verrückten Ideen als Frage eingeschickt bekommen. Vor einiger Zeit rief die Redaktion Zoomitarbeiterin Bärbel Schroller an und wollte wissen, ob das Ganze stimmt. Die Redaktion fand das Ganze so lustig, dass sie es für die Ostersendung ausgewählt haben. Allerdings darf die Frage vorher leider noch nicht bekannt gegeben werden.