• Görlitzer Klinikum. Foto: kmk

Mehr Geld für Azubis an Görlitzer Klinikum

Zuletzt aktualisiert:

Azubis im Klinikum Görlitz bekommen mehr Geld. Die Bezüge steigen zum 1. September. Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Hebammen erhalten dann 875 Euro im ersten Lehrjahr, 990 im zweiten und 1.020 Euro im dritten Jahr.Bei den angehenden Kaufleuten für Büromanagement sind es 700, 750 bzw 800 Euro.

An der medizinischen Berufsfachschule des Klinikums werden jährlich 190 Schüler ausgebildet. Am 1. September wird die Schule auf 280 Plätze erweitert. Sie heißt dann „Krankenhausakademie des Landkreises Görlitz“.