• Senftenberg. Foto: Archiv

    Senftenberg. Foto: Archiv

Militär-Kolonnen im Raum Senftenberg

Zuletzt aktualisiert:

Panzergrenadiere der Bundeswehr trainieren auf dem Truppenübungsplatz „Oberlausitz“. 1.800 Soldaten rücken mit fast 300 Fahrzeugen an. Die in Neubrandenburg stationierte Einheit trifft morgen mit der Bahn in Senftenberg ein.

Von Senftenberg geht es weiter auf der Straße bis zum Truppenübungsplatz „Oberlausitz“. Ab morgen Mittag werden also Kolonnen unterwegs sein. Kraftfahrer werden um Verständnis gebeten. Sie sollten geschlossene Formationen nicht überholen und die Signale der Soldaten unbedingt befolgen.

Die Übung dauert bis zum 30. August.