• Voraussichtlich bis zum Prozess wird der mutmaßliche Brandstifter in der JVA in Görlitz verbringen. Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Voraussichtlich bis zum Prozess wird der mutmaßliche Brandstifter in der JVA in Görlitz verbringen. Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

Mutmaßlicher Brandstifter von Uhsmannsdorf in U-Haft

Zuletzt aktualisiert:

Er soll die von ihm genutzte Wohnung in Uhsmannsdorf bei Niesky in Brand gesetzt haben. Gegen einen 28-jährigen Polen ist gestern Haftbefehl erlassen worden. Ihm wird schwere Brandstiftung vorgeworfen. Kurz nachdem er vergangenen Sonntagmorgen das Feuer gelegt haben soll, fuhr er mit dem Fahrrad davon. Er wurde später an seinem Arbeitsplatz festgenommen. 

Die Bewohner des Plattenbaublocks konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen oder wurden von der Feuerwehr gerettet. Eine Nachbarin wurde durch den Rauchmeldung in ihrer Wochnung wachgemacht.