Mutmaßliches Diebestrio in Weißenberg festgenommen

Zuletzt aktualisiert:

In Weißenberg haben Bundespolizisten einem mutmaßlichen Diebestrio das Handwerk gelegt. In der Nacht zu Samstag wurden die drei Männer aus Georgien bei einer Kontrolle auf der A 4 gestellt. Sie waren mit einem Mercedes auf dem Parkplatz Löbauer Wasser kontrolliert worden. Im Kofferraum der 23 bis 35 Jahre alten Männer wurden 45 nagelneue vermutlich geklaute Werkzeuge und Elektrogeräte entdeckt. Das Trio wurde vorläufig festgenommen.