• Treppenaufgang vom Amts- zum Landgericht in Bautzen. Foto: kmk

Mutmaßliches Einbrecher-Trio in Bautzen vor Gericht

Zuletzt aktualisiert:

Wegen einer Vielzahl von Einbrüchen und Diebstählen wird drei Tschechen in Bautzen der Prozess gemacht. Heute Vormittag beginnt die Verhandlung am Landgericht.  Die Angeklagten sollen in Schirgiswalde-Kirschau und Neusalza-Spremberg auf Beutezug gegangen sein und Schuppen, Garagen und ein Auto aufgebrochen haben. Gestohlen wurden z.B. Navis und Motorräder. Die Staatsanwaltschaft hat einen Schaden von fast 20.000 Euro errechnet.

Die Angeklagten sind 26, 37 und 60 Jahre alt. Der Älteste verbüßt derzeit eine andere Haftstrafe.