Nach Einbruch in Bistro in Lohsa Auto in Brand gesetzt

Zuletzt aktualisiert:

Einbrecher haben in einem Bistro zwei Spielautomaten geleert und einen Tresor aufgebrochen. Anschließend nahmen sie sich die Schlüssel für einen Transporter und flüchteten in dem Fahrzeug samt Beute von mehr als 2.000 Euro. Bei Bärwalde setzten sie das Auto in Brand. Die Polizei bezifferte den Gesamtschaden mit 85.000 Euro. Ermittlungen wurden aufgenommen, Spuren gesichert und dokumentiert.