• Ein neuer Blickfang im Tagungssaal des Bautzener Stadtrates. Das Gemälde zeigt Bautzen vor dem Stadtbrand 1620. Foto: Laura Ziegler

    Ein neuer Blickfang im Tagungssaal des Bautzener Stadtrates. Das Gemälde zeigt Bautzen vor dem Stadtbrand 1620. Foto: Laura Ziegler

Neu gewählte Bautzener Stadträte legen los

Zuletzt aktualisiert:

Die neu gewählten Stadträte in Bautzen, Königswartha und Cunewalde legen los. Sie nehmen heute ihre Arbeit auf. Zunächst wird gewählt. Ausschüsse und Aufsichtsräte der kommunalen Tochtergesellschaft müssen neu besetzt, die stellvertretenden Bürgermeister bestimmt werden. Danach stürzen sich die neuen und alten Räte in die Arbeit. Erste Beschlüsse in der neuen Legislaturperiode stehen an.

Die Jugendfeuerwehr in Königswartha braucht neue Bekleidung. In Cunewalde entscheiden die Räte über den Bebauungsplan „Weigsdorfer Berg III“ und über einen Zuschuss für den Dart Club. Und im Bautzener Stadtrat geht es um einen Orden – die „Ratsmedaille der Stadt“.