• Foto: Archiv

Neue Forschungshalle in Zittau nimmt Gestalt an

Zuletzt aktualisiert:

Die neue Forschungshalle am Hochschulstandort Zittau nimmt allmählich Gestalt an. Ende Juni hatten die Bauarbeiten begonnen. Anfang kommenden Jahres ist die Übergabe geplant. Dort werden dann Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker auf dem Gebiet Naturfaser-Verbundstoffe forschen. Dabei wollen sie mit Unternehmen aus der Lausitz kooperieren. Für den Hallenbau wurden knapp 1,5 Millionen Euro veranschlagt.