Notfellchen Degu "Hugo"

Zuletzt aktualisiert:

Tier: Degu. Mausähnlich, aus der Gruppe der Nagetiere. Beheimatet in Südamerika
Größe: knapp 10 Zentimeter
Alter: schwer zu schätzen
Name: Hugo
Herkunft: Ein Fundtier. Es wurde ausgesetzt.

Verhalten/ Besonderheiten: Hugo ist handzahm. Er fühlt sich am wohlsten in der Gruppe. Der neue Besitzer bzw. die neue Besitzerin sollte möglichst schon einen Degu halten.

Futter: Trockenfutter, Heu, ab und zu mal eine Möhre. Spezialfutter bietet der Handel an.

Haltung: In der Wohnung in einem geräumigen Käfig.

Kontakt:

Tierheim Krambambuli Görlitz, Am Loenschen Gut 21, Telefon: 03581 – 70 48 60. Tierheimleiter: Peter Vater.