Notlandung auf dem Acker in Seifhennersdorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Notlandung eines Kleinflugzeuges auf einem Acker in Seifhennersdorf sind der 21-jährige Pilot und seine 61 Jahre alte Begleiterin verletzt worden. Beim Aufprall brach das Bugrad weg. Daraufhin überschlug sich die Maschine. Der Unfall geschah gestern am frühen Abend an der Neugersdorfer Straße. Der Pilot war im Verband mit einem anderen Flugzeug in Richtung Bautzen unterwegs. Untersuchungen zur Ursache des Flugunfalls wurden aufgenommen.