• Drei Oberlausitzer Krankenhäuser brauchen dringend personelle Verstärkung.

Oberlausitzer Krankenhäuser rufen um Hilfe

Zuletzt aktualisiert:

Drei Oberlausitzer Krankenhäuser schlagen Alarm. Angesichts der sich immer weiter zuspitzenden Corona-Lage brauchen die Kliniken in Weißwasser, Zittau und Ebersbach-Neugersdorf dringend personelle Unterstützung. Sie haben sich nun mit einem Aufruf an die Bevölkerung gewandt. Für die Arbeit am Patienten werden demnach Menschen mit Pflegeausbildung, auch im Ruhestand, oder aus anderen Bereichen des Gesundheitswesens gesucht. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einsatz ist in Voll- oder Teilzeit möglich - auch auf 450 Euro Basis. Anmeldungen nehmen die Personalabteilungen entgegen.

Kontaktdaten:

Klinikum Oberlausitzer Bergland in Ebersbach-Neugersdorf und Zittau - Tel.: 03583 884043
Kreiskrankenhaus in Weißwasser - Tel.: 03583 884044

oder per E-Mail an personal@mg-lg.de