• Grafik: Pixabay

    Grafik: Pixabay

"Ostinale" in Senftenberg

Zuletzt aktualisiert:

In Senftenberg dürfte an diesem Wochenende keine Langeweile aufkommen. Heute Nachmittag wird das Kurzfilmfestival „Ostinale“ eröffnet. Bis Sonntagabend werden im Theater Neue Bühne rund 40 Streifen gezeigt.

Es sind Amateurfilme in den Kategorien Fiktion, Dokumentation und Natur. Die Filmemacher hatten ihre Produktionen zuvor bei Landeswettbewerben vorgestellt. Die „Ostinale“ - das Kurzfilmfestival des Ostens - wird zum zweiten Mal ausgerichtet.

Schon Tradition hat der Deutsche Minutenwettbewerb. Gezeigt werden Filme, die nicht länger als eine Minute sind. Das Publikum entscheidet, welche acht Filme im Sommer bei den Deutschen Filmfestspielen in Erfurt gegeneinander antreten dürfen.