• Symbolbild: dpa

Panzerknacker schlagen häufiger zu

Zuletzt aktualisiert:

In Sachsen haben Kriminelle im ersten Halbjahr deutlich häufiger Geldautomaten in die Luft gejagt. Wie es vom Landeskriminalamt in Dresden hieß, wurden in den ersten Monaten zehn Fälle registriert, davon vier Versuche. Zum Vergleich: im gesamten Vorjahr waren es neun Fälle. Auch bundesweit sind die Zahlen gestiegen. Im ersten Halbjahr 2018 wurden dem Bundeskriminalamt rund 190 Fälle gemeldet, im Vorjahreszeitrum waren es fast 50 Fälle weniger.